Pädagogik

Das Konzept unserer Kindergarteneinrichtung steht im direkten Zusammenhang mit der individuellen Entwicklung des Kindes und seiner Familie in der Gesellschaft. Bei unserer Arbeit mit dem Kind verknüpfen wir verschiedene pädagogische Ansätze miteinander.

In einigen Punkten :

* Jede Gruppe wird von einer Erzieherin und 1-2 Kindergartenhelferinnen betreut.

* Die Gruppen sind altersgemischt (2-6 Jahre), was das Miteinander- und Voneinander Lernen fördert.

* Pädagogische Stabilität und Dauerhaftigkeit, d.h. das gleiche Erzieherpersonal von 7Uhr45 – 18Uhr15, die ganze Woche.

* Berücksichtigung der Persönlichkeit und der individuellen Rhythmen eines jeden Kindes, d.h. unser Ziel besteht darin jedem Kind die LUST AM LERNEN zu vermitteln, ihm zu erlauben EINE EIGENE MEINUNG ZU HABEN und sie mitzuteilen, dem Kind zu helfen ETWAS ALLEINE ZU SCHAFFEN, und auch ihm die Möglichkeit zu geben sich in der Gruppe zu entfalten und andere respektieren zu lernen.

* Vorbereitung auf die Schule.

flèche  Sieh das Buch (auf französisch)

* Kulturelle Angebote das ganze Jahr über, d.h. das Kennenlernen verschiedener Kulturen, welche in unserem Kindergarten zahlreich vertreten sind, Museumsbesuche, Kennenlernen verschiedener Künstler und ihre Techniken, Theaterbesuche (TJP, ILLIADE, LE PREAU, BIBLIOTHEK KEHL),

* Extra : Englischkurse, Deutschkurse, musikalische Früherziehung, afrikanischer Tanz.